Junge Retter braucht die Welt !

Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet führten die Stadtwerke Schloß Holte- Stukenbrock am 29. Februar 2020 einen kostenlosen Aktionstag zur Klimakrise durch.
Zur Bildergalerie >>

Bei der ersten Klimaakademie in Schloß Holte Stukenbrock am Samstag den 29.02.2020, einem Schaltjahrtag, zeigte sich das Engagement der Kinder und Jugendlichen aus SHS und Umgebung. Als Schirmherr war der Bürgermeister Herr Hubert Erichlandwehr von diesem Projekt sofort begeistert und stellt das Rathaus als Austragungsort zur Verfügung. Bei der Pflanzaktion, die der Abschlussteil der Akademie ist, wurden 500 Bäume von 1.5 – 1.8m Größe  gepflanzt und von den Stadtwerken finanziert. Die Fläche, stellte die Stadt zur Verfügung. Herr Ottenstroer aus dem Fachbereich Tiefbau und Umwelt kordinierte die Einzelheiten. Begleitet wurde die Aktion durch den Förster Christoph Wiegand. Für Ihn ein Herzenprojekt, da eine Planzaktion auf einer freien Fläche einen Mehrwert bietet. Interessierte Lehrer und Eltern konnten sich ebenfalls als Begleitpersonen anmelden. In der Akademie lernten die Kinder ganz konkret, wie die Klimakrise ihre Zukunft und das Leben von Menschen weltweit bedroht. Das hörten sie nicht von einem Erwachsenen, sondern von anderen Kindern. Denn Kinder hören Gleichaltrigen viel lieber zu. Die Kinder entwickelten in Gruppen selbst Aktionen für ihre Zukunft und pflanzten mit ihren eigenen Händen Bäume. Ein Rhetoriktraining schult sie im selbstsicheren Auftreten – denn als Botschafter haben  sie ja eine Botschaft, die sie hinaustragen wollen!

Wir bedanken uns vielmals bei allen Leuten, die diesen Tag zu etwas ganz Besonderen gemacht haben.

Stop talking start planting!

Deine Ansprechpartnerin

Annika Ruhe-Götzke

T 05207-925519913
info@stadtwerke-shs.de

Aktuelle Information zur Preisregelung

Liebe Kundinnen und Kunden,

Aktuell gibt es bei der Regierung in Berlin Überlegungen die Energiemärkte und die Preisregelungen ab 2023 verstärkt zu prüfen. Die Details zu der möglichen gesetzlichen Regelung sind noch nicht beschlossen. Es ist aktuell keine neue Regelung rechtskräftig verkündet worden.

Aufgrund von Meldungen in den Medien zu diesem Thema sind unsere Kunden teilweise unsicher was ihre Abschläge betrifft. Wir möchten daher darauf hinweisen, dass die Abschläge weiterhin wie bisher zu entrichten sind.

Infos zu der Dezember Soforthilfe finden Sie hier.

"Hier klicken"
 
Bleiben Sie gesund,
Ihr Stadtwerke Team