Aktuelles aus dem Gartenhallenbad

Umbau des Gartenhallenbads befindet sich in der Schlussphase



Die Vorfreude steigt. Der Umbau des Gartenhallenbads befindet sich in der Schlussphase. Das komplett umgestaltete Erdgeschoss mit Eingangshalle wird im April fertig werden. Bad und Sauna folgen im Mai. Dann steht auch der Wiedereröffnung nichts mehr im Weg, sofern die Pandemie es zulässt.

Apropos: Die Pandemie ist zum größten Teil auch Schuld daran, dass sich die Bauarbeiten länger als geplant hingezogen haben. Materiallieferungen haben sich verzögert oder blieben komplett aus. Immer wieder fehlten Handwerker, weil sie in Quarantäne mussten. Hinzu kam die überraschende Sanierung des kompletten Flachdachs über dem Lehrschwimmbecken.

Mittlerweile stehen aber alle Zeichen auf Endspurt. Das freut auch die Badmitarbeiter*innen und Stadtwerke-Geschäftsführer Marco Fuhrmann: „Die neuen Kabinen sind größtenteils installiert. Die Duschen ebenfalls“, sagt der 39-Jährige. Es wird eine eigene Fönzone geben. Der größte Teil des ehemaligen Foyers kommt dem Saunabereich zugute. Es wird einen großen Raum geben, in dem Kindergeburtstage gefeiert werden können. Und die Mitarbeiter*innen haben ihren eigenen großzügig geschnittenen Bereich. Der alte Gesellschaftsraum bleibt erhalten.

Farben und Formen spielen eine besondere Rolle in den neugestalteten Räumen. „Das Hallenbad hat 45 Jahre auf dem Buckel, wird dann aber in vielen Bereichen so modern aussehen, als sei es gerade erst gebaut worden“, sagt Fuhrmann.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Information zu bereits erworbenen Jahreskarten- und Mehrfachkarten für unser Gartenhallenbad und unsere Sauna

Liebe Besucherinnen und Besucher,

sowohl das Gartenhallenbad als auch die Sauna bleiben aufgrund der Corona Pandemie bis auf weiteres geschlossen.  Sobald es für die Bäderbetriebe wieder erlaubt, und unser Umbau abgeschlossen ist, werden wir wieder für Sie öffnen.
Schon jetzt freuen wir uns Sie alle wieder in unserem neuen Hallenbad begrüßen zu dürfen.

Alle bereits erworbenen Mehrfach- und Jahreskarten behalten selbstverständlich weiter ihre Gültigkeit. Mehrfachkarten können Sie auch nach der Wiedereröffnung wie gewohnt nutzen. Bei den Jahreskarten hängen wir die Zeit der Schließung selbstverständlich an, so dass nichts verloren geht und Ihnen kein Nachteil entsteht.

Bei Fragen rufen Sie einfach im Kundenzentrum der Stadtwerke an. Wir sind für Sie da.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hallo liebe Badegäste,

sollte das Kundenzentrum während der Öffnungszeiten des Gartenhallenbads nicht zu erreichen sein,
können Sie unter folgender Nummer das Gartenhallenbad direkt anrufen.

Tel. 05207 / 921887.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielen Dank.

Kundenzentrum und Wasserwerk vorerst geschlossen

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

aufgrund der Corona-Pandemie bleibt unser Kundenzentrum für den persönlichen Kontakt geschlossen.
Dennoch sind wir per Telefon und E-Mail für Sie da.

Ebenso muss das Wasserwerk für den Kundenverkehr schließen.
Dort können Sie aber per Telefon in dringlichen Fällen ein Termin vereinbaren.
Sie erreichen unser Wasserwerk unter der Telefonnummer: 05207 925519-940

Wir gehen davon aus, dass wir beide Betriebsstellen wieder ab dem 19.04.2021 für Sie öffnen können.

Liebe Grüße,

Ihr Stadtwerke Team